Jump to content

Hallo aus dem Saarland BRD


Gimmi
 Share

Recommended Posts

Hallo

Ich möchte mich mal kurz vorstellen bei euch.

Ich heisse Jürgen bin seit 2 Jahren dem 3D drucken verfallen.

Ich besitze einen Ender 5 pro und einen Prusa MK3S mit der MMU2S.

Seit dem umbau auf MMU ist mein Prusa nicht mehr ganz so mein Arbeitspferd ,was nun mein Ender5 machen muss.

Der Ender5 macht seine arbeit soweit ganz gut, bloss das Druckbett ist schon recht instabil.

Nun bin ich auf den Voron 2.4 gekommen den ich bauen möchte.

Der ender ist schon fleissig am drucken.

Da ich kein Kit kaufe sondern alles in eigen Regie bauen möchte ,wird es kein 2 Tage projekt .

Von daher bin ich bei meinen Recheren auf euch gestossen.

Vielleicht brauch man auch mal Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Willkommen Jürgen.
Entschuldigung für die Verwendung von Google.

Hier findest du viele hilfsbereite Menschen, die auch wirklich Deutsch sprechen können 😉. Bitte erwägen Sie, ein "Build Diary" zu führen, da dies eine großartige Möglichkeit ist, mit der Community zu interagieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich werde natürlich ein Bautagebuch führen, wie gesagt steht das Projekt noch in den Kinderschuhen.

Bin zur Zeit die ersten teile am drucken für Z und habe mal Verbindungselemente bestellt.

Bin am recherieren ,was ich an Board und so weiter einbaue.

Ich finde das Mellow Super♾️ V 1,2 Bord sehr interessant.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Was mir an Mellow sehr gut gefällt,ist dass ich von einem Hersteller meine Elektronik bekomme.

Die option den Voron über Can bus zubetreiben macht die Sache sehr interessant.

Der Support scheint sehr gut zusein http://mellow.klipper.cn/?spm=a2g0o.detail.1000023.17.6d3a32652fGzl2#/advanced/can_rpi

Einfache Kabelverlegung an das Hotend mit nur 4 Kabel im Strang. Der Preis finde ich auch okay.

Die Beschreibung von Mellow finde ich auch recht gut ,muss sagen bin noch Klipper Neuling.

Edited by Gimmi
Link to comment
Share on other sites

Nachdem ich gerade einen V0-Druckkopf mit Dutzenden von Drähten verdrahtet habe,
Ich mag die Idee von CANBUS. Wie Sie sagen, weniger Kabel. Sobald ich mehr Freizeit habe, werde ich es vielleicht mit einem meiner anderen Drucker versuchen.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin begeistert von der CACBUS instalation ,denke darauf läuft die Zukunft hinaus.

Der link soll keine Werbung in dem Sinne sein ,sondern zeigen welche möglichkeiten sich duch CANBUS realisieren lassen.

https://de.aliexpress.com/item/1005004048980837.html?spm=a2g0o.detail.0.0.791e15f4BVb9wG&gps-id=pcDetailBottomMoreThisSeller&scm=1007.13339.291025.0&scm_id=1007.13339.291025.0&scm-url=1007.13339.291025.0&pvid=f7c3fddb-d75d-4aef-b78f-4e40eac32ae6&_t=gps-id%3ApcDetailBottomMoreThisSeller%2Cscm-url%3A1007.13339.291025.0%2Cpvid%3Af7c3fddb-d75d-4aef-b78f-4e40eac32ae6%2Ctpp_buckets%3A668%232846%238116%232002&pdp_ext_f={"sku_id"%3A"12000027919848328"%2C"sceneId"%3A"3339"}&pdp_npi=2%40dis!EUR!36.1!18.05!!!!!%400b0a172716689469729806915e17b2!12000027919848328!rec&gatewayAdapt=glo2deu

Wenn man die kosten für einen vernünftigen Kabelbaum nimmt, ca 100Euro und dann aber den zwang hat nichts mehr hinzu zufügen,

kommte mir die Can option künstig vor und es besteht auch noch die Möglichkeit der einfachen Erweiterung

Edited by Gimmi
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...